× Hier könnt ihr euch Vorstellen!

Topic-icon Thomas Zwielehner

Mehr
10 Jahre 7 Monate her #7


Thomas Zwielehner
dedicos e.U.


BIM - Sisyphos
Hallo liebe RUG-Kollegen!

BIM - und besonders Revit - ist in Österreich noch ein sehr unbeschriebenes Blatt. Der Großteil der Architekturbüros arbeitet mit AutoCAD, Allplan oder ArchiCAD (vielleicht deshalb, weil alles mit A anfängt? ;) ); viele davon, und das ist eigentlich für uns hier kaum vorstellbar, nutzen auch letztere nur im 2D-Modus. 3D - eine teure Art der Geschoßverwaltung?

Ich persönlich hatte durch den Besuch einer HTL schon seit meinem 15. Lebensjahr mit CAD zu tun, anfangs mit AutoCAD 2D, zwischendurch auch mit ACAD map. Allerdings war ich schon immer mit den Unzulänglichkeiten eines digitalen Zeichenbrettes unzufrieden. Gerade der Aufwand für Änderungen hat mich immer geärgert, insbesondere in späten Planungsphasen (Sonderwünsche im Wohnungsbau: Türen in mindestens 5 Plänen, der Ausschreibung, Raumbuch und Türlisten ändern). Das war jedoch schon nach meinem Architekturstudium, während dem ich schon mit anderen Programmen experimentiert habe. Irgendwann bin ich dann auf Revit (damals Version 9.1. oder so) gestoßen und war von dem Konzept begeistert (wenngleich viele Dinge, die ich damals schon implementiert gesehen hätte bis heute noch nicht realisiert sind...).

Während meines Studiums und nach meinem Abschluss (Diplomarbeit über Wissensmanagement in Architekturbüros und Generalunternehmen in Japan bzw. international) habe ich dann in verschiedenen Architekturbüros gearbeitet, und immer wieder versucht, die Verantwortlichen vom Konzept und den Vorteile von BIM zu überzeugen; leider mit mäßigem Erfolg. Daher habe ich mich entschlossen, mich als Architekturdienstleister selbständig zu machen, und die Überzeugungsarbeit von außen zu leisten bzw. Projekte "in sub" für Büros zu modellieren, die den Umstieg (noch) scheuen.

Ich bin überzeugt davon, dass sich BIM über kurz oder lang auch in Österreich durchsetzen wird. Ich freue mich auf anregende Diskussionen in diesem Forum und wünsche allen eine möglichst ruhige Vorweihnachtszeit.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Zwielehner


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 4 Monate her #150

Ich darf hinzufügen, dass ich seit kurzem meine neue Website unter www.dedicos.at mit Blog zum Thema BIM und Revit online ist. Natürlich freue ich mich auf zahlreichen Besuch und eure Kommentare!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.203 Sekunden