× Rubrik für Tipps und Tricks etc. von Usern für User

Topic-icon Elektrosymbole zu groß

Mehr
9 Monate 2 Wochen her #7826

Stimmt rechts links geht nicht
du kannst nur von der Mauer weg verschieben für das links rechts Problem habe ich auch noch keine Lösung gefunden die mit purem Revit funktioniert.
kämpfe mit dem gleichem Problem.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 2 Wochen her #7827

Ja da braucht es einen Verschiebeparameter so wie von der Wand weg.
Leider bin ich in Familien erstellen eine Null.
Ein Video wie das geht würde wunder bewirken.
Leider habe ich bis jetzt noch nichts gefunden im Netz.
Und hier, glaube ich wird das auch nichts werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 2 Wochen her #7828

So habe mal mit der original Familie experimentiert.
Alles bis auf eine STD + das STD Symbol raus geschmissen
Dann eine Referenzebene eingefügt und einen Exemplarparameter als Bemassung
(rot=Parameter)
(blau= Bemassungslinie+Referenzebene)
dann das Symbol auf die Referenzebene ausgerichtet
(bild Fam)
Nun kannst du in Revit einen Hversatz eingeben der das Symbol horizontal verschiebt.
Siehe Versatz und kein Versatz
Scheinbar funktioniert das dann so wie du dir das Vorstellst (und ich auch)
Kann aber zur zeit noch keinen negativen Wert eintragen (warum weiß ich nicht)
aber zumindest geht das meines Achtens in die richtige Richtung !

gr Andreas

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 2 Wochen her #7829

Das hört sich schon super an.
Schau ich mir an, ob ich das auch schaffe weis ich nicht ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 1 Woche her #7830

So das habe ich jetzt auch geschafft.
Und wie bei dir geht bei mir auch die Minus Eingabe nicht ???

Kennt ein Bemassungsparameter überhaupt eine Minus Eingabe ??

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 1 Woche her #7831

Habe jetzt einen "trick" gefunden wie es geht
Leg die Referenzebene einfach 1000 nach links oder wei weit du auch immer willst
Dann bist du mit Werten unter 1000 Links und drüber Rechts
Wie ich das ganze dann in eine Formel pack oder anders mache weiß ich noch nicht
Weil die Referenzebene muss ja nicht in der Mitte sein und wenn sie außerhalb liegt dann.... kannst du dir damit behelfen.
Ich weiß es gibt sicher bessere Lösungen aber...bis jetzt ist mir nichts anderes eingefallen.
Aber im Forum sind sicher Experten für so was nur .... also
Meine erste frage war auch 1 Jahr her.

gr Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.263 Sekunden