× Rubrik für Tipps und Tricks etc. von Usern für User

Topic-icon DWG Export: Rohrformteile falsch abgelegt

Mehr
4 Jahre 5 Monate her #994

Hallo RUG Members,
ich habe das Problem, wenn ich eine DWG Exportiere, das meine Rohrformteile nicht auf dem Richtigen Layer landen. Bei der Exporteinrichtung hab ich den Layernamen 2S_ eingetragen und unter Layer-Modifikatoren noch den Systemtyp angehängt, damit z.B. meine Formteile auf 2S_RW liegen. Bei den Rohren und der Dämmung funktioniert das auch alles und ich kann mit einmal den ganzen Leitungsverlauf von 2S_RW ausschalten. Kennt eventuell jemand das Problem bzw. hat einer eine Lösung. Danke schon mal für Antworten.

Nachtrag:
Bei Kabeltrassen ist das gleiche Problem vorhanden.

Gruz RST

Einstellungen:
- Kategorieeigenschaften BYLAYER, Überschreibungen BYENTITY exportieren

Anhänge:
Letzte Änderung: 4 Jahre 5 Monate her von Mailboarder.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 5 Monate her #1005

Hallo Mailboarder,
vielen Dank für deine Anfrage. Ich habe das soeben mal getestet und bei mir unter Revit 2018 mit den von dir genannten Eigenschaften bekomme ich ein akzeptables Ergebnis in der dwg heraus. Nicht ganz so wie erwartet, aber zumindest sollte es dein Problem lösen.
Die Rohrformteile werden bei mir als Blöcke exportiert, die auf deinem gewünschten Layer liegen. Wenn ich diesen friere, werden Rohre + Formteile ausgeblendet. Einziges Manko: Die Linien + Schraffuren im Block liegen auf dem Layer oder Modifikator-Appendix, d.h. man kann diesen auch nicht löschen.

Vorschlag: Die Blöcke in AutoCAD nicht auflösen und den zusätzliche Layer 2S_ ignorieren. Hilft dir das weiter?

Folgende Benutzer bedankten sich: Mailboarder

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 5 Monate her #1006

Danke für die Antwort. Diese war sehr hilfreich, besonders mit dem frieren. Hab auch mal nachgeschaut mit dem Verhalten von Blöcken beim frieren und da hatte ich meine Erleuchtung.
Dann noch ein schönes WE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.204 Sekunden