× Rubrik für Tipps und Tricks etc. von Usern für User

Topic-icon Revit 2014 verweigert die Ausführung

Mehr
5 Jahre 9 Monate her #378

Hallo allerseits,

mittlerweile hat Revit 2014 das Update Release 2 hinter sich und wartet mit zahlreichen Behebungen kleiner Mängel auf.
Wer allerdings sein Windows wiederherstellen muss oder sein Revit-PC aus der Windows-Domäne nimmt, bzw. einer anderen Domäne zuordnet, wird Revit 2014 mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr zum laufen kriegen.

In solch einem Fall meldet sich Revit unmittelbar nach dem Start-Logo mit folgendem Hinweis:
"Es ist ein Fehler aufgetreten, der nicht behoben werden kann. Das Programm wird jetzt beendet."

Aufgetreten ist das Problem an zwei Notebooks (Windows 7 und 8.1), die ich gleichzeitig aus einer alten 2003-er Windows-Domäne genommen habe, um sie in eine moderne 2008-er R2-Domäne einzubinden. Als jahrelanger fachkundiger Autodesk-Supporter ahnt mann schnell worin die Ursache liegen könnte:

- .net-Framework
- C++ Redistributable ...
- Benutzerbereich der Windows-Registry (HKCU)

Weder, noch ...

Also habe ich nach einem missglückten Reparaturversuch Revit komplett neu installiert. Damit das Notebook keine bekannten Revit-Rücksände mehr aufweist, musste ich nach dem Deinstallieren der Software sämtliche Programm- und Datenpfade löschen. So auch die Software-Einträge in der Windows-Registry. Sicherheitshalber habe ich mit dieser Aktion die installierte Revit-Version 2013, die übrigens immernoch tadellos lief, sauber deinstalliert.

Nach einer kompletten Neuinstallation von Revit kam die Ernüchterung: Gleicher Ablauf, gleiche Dialogbox.
Für mich eine sehr kritische Angelegenheit, für den Kunden eine unter Umständen unzumutbare Situation.

Seit 17.01. liegt der Fall beim Autodesk AEC-Support D/A/CH. Da ich zu meinem sehr ausführlich geschilderten Fall, trotz Nachdruck, immer noch keine verwertbare Rückmeldung erhalten habe, habe ich auch die Hoffnung aufgegeben, zeitnah Unterstützung zu bekommen.

Hat jemand bereits dieselben oder ähnliche Erfahrung gemacht und vielleicht sogar die Lösung des Problems?

Gruß
Michael Gehrlein


Michael Gehrlein
www.web4mep.com
Schwerpunkt: Revit für technische Gebäudeausrüstung (MEP)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 9 Monate her #386

HAllo Michael,

da würde ich meinen, sollte auf jeden Fall eine Rückmeldung vom Support kommen müssen. Wenn Du bis jetzt noch keine hast, würde ich da nochmal nachhaken.

Hast Du schon probiert einen neuen User anzulegen und dort Revit zu installieren? (Fällt mir spontan dazu ein)

Wäre super, wenn du - falls eine Lösung kommt -  diese hier nochmal updatest, vielleicht hilfts ja mal einem mit dem gleichen Problem.

Viele Grüße
 

  Max

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 5 Monate her #413

Hallo Max,

Ich habe einen ganzen Tag lang das Problem mit einem MCSE (Microsoft Certified System Engineer) versucht zu analysieren. Der Fehler wurde großem Anschein nach von Autodesk verursacht. Die SysInternals gaben nichts dazu her. Offenbar werden bei der Installation Einträge als irgendwelche Classes in die Registry geschrieben, die bei einer Deinstallation nicht gelöscht werden. Man müsste die Nadel im Heuhaufen finden.

Nachhaken hat bei Autodesk nix gebracht. Der Fall wurde nun bei Autodesk als ungelöst archiviert. So der Support (R. S.).
Schade, hat meine Kunden und auch mich sehr enttäuscht. An Autodesks Schriftverkehr zu dem Besagten Fall hatten wir auch den Eindruck, dass die Lust bei Autodesk nicht sonderlich groß war. Leider war ich dazu genötigt bei den Kunden "Klartext" über Autodesk zu reden.

Wer also mi der besagten Dialogbox in Revit 2014 konfrontiert wird, wird keine andere Möglichkeit finden als seine Festplatte zu formatieren. Komischerweise tritt das Problem bei Revit 2013 nicht auf.

Beschrieben habe ich den ganzen Vorgang unter:
www.web4mep.de/index.php?option=com_cont...4&catid=40&Itemid=88

Gruß
Michael


Michael Gehrlein
www.web4mep.com
Schwerpunkt: Revit für technische Gebäudeausrüstung (MEP)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 5 Monate her #415

... und bei 2015? Will wer probieren?  :o

Jedenfalls merci für die Rückmeldung!

Viele Grüße

  Max

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.221 Sekunden