× Rubrik für Tipps und Tricks etc. von Usern für User

Topic-icon Projektfamilien vs. externe Familien

Mehr
7 Jahre 10 Monate her #21


Hallo Allerseits,

wir bekommen immer wieder Modelle von Architekten, in denen Bauteile als Projektfamilien erstellt wurden. Gibtes es irgendwelche Vorteile von Projektfamilien gegenüber externen Familien?

Arbeitet jemand von euch mit Projektfamilien und kann mir sagen, ob dahinter ein tieferer Sinn steckt?



Beste Grüße
B.Horn
14.12.2011, 14:41
Antworten
Nachricht schreiben


Oliver Langwich    Premium-Mitglied  Gruppenmoderator
Contelos GmbH


Re: Projektfamilien vs. externe Familien
Hallo,

mit Projektfamilien stehen mir auch Kategorien zur Verfügung, die es als externe nicht gibt (Wände, Geschossdecken).

Weiterhin kann ich im Projekt bereits vorhandene Geometrie nutzen / Kanten abgreifen, um mir passgenaue Bauteile zu erstellen.

Über die Zwischenablage kann ich diese Projektfamilie auch in neue Projekte kopieren, falls ich sie noch einmal benötige
14.12.2011, 21:17
Antworten
Nachricht schreiben


Samy Kröger    Premium-Mitglied
MAX BÖGL Bauservice GmbH & Co. KG


Re: Projektfamilien vs. externe Familien
Der grosse Nachteil bei internen Familien:

Sie blähen die Revit Datei unheimlich auf. Während eine externe Familie nur einmal geladen wird, wird mit jedem Exemplar einer internen Familie (Projektfamilie) eine Kopie der Familie angelegt. Dies vergrößert die Revit-Datei unnötig.

Weiterhin stehen für die internen Familien nach meiner Kenntnis nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung.

Gruß.

Samy Kröger
21.12.2011, 15:25
Antworten
Nachricht schreiben

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.193 Sekunden