× Rubrik für Tipps und Tricks etc. von Usern für User

Topic-icon Plankopffamilie mit Faltmarken

  • Wolfgang S
  • Wolfgang Ss Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
10 Jahre 5 Monate her #141

Grüß Euch!

Ein Thema bei dem mir lange den Kopf zerbrochen habe sind Faltmarken in den Planrahmen.

Folgende Lösung ist mir gelungen:

1. eine allgemeine Beschriftungsfamilie erstellen
- eine Linie über die gesamte Länge (horizontal) erstellen
- kurze Linienstücke jeweils über- und unterhalb dieser Linie erstellen,
  Sichtbarkeit "Faltmarke oben" und "Faltmarke unten" damit verbinden
- die kurzen Linienstücke in einer gruppierten Reihe vervielfältigen
- Parameter für
  - Anzahl der Reihenelemente und
  - den Abstand zwischen den Elementen und
  - die Gesamtlänge der Linie erstellen

2. diese Familie in die Plankopffamilie laden
- eine Seite am Aussenrahmen sperren,
- die Sichtbarkeit "Faltmarken oben" bzw. "Faltmarken unten" richtig setzen
- die Parameter Breite bzw. Länge des Planformats erstellen und mit dem Parameter "Gesamtlänge" verbinden
- den Abstand zwischen den Elementen auf 210 oder 297 setzen oder auf Wunsch parametrisieren
- wiederholen für alle 4 Ränder

und fertig.

viel Spaß beim Nachbauen
Wolfgang S

EDIT: Screenshot der Faltmarkenfamilie hinzugefügt

PS wegen Planköpfen:
Die Plankopfelemente habe ich in einer Gruppe gesammelt,
in dieser Gruppe sind auch zwei Referenzlinien (rechts unten die Ecke),
diese Referenzlinien werden dann mit der Bemassung an den Planrahmen gesperrt,
somit folgt der Plankopf immer korrekt dem Aussenmaß.

Bei einer Änderung des Plankopfs tausche ich nur die Elemente innerhalb der Gruppe aus und
achte darauf dass ich die beiden Referenzlinien nicht entferne, die komplette Funktionalität der PK-Familie bleibt somit erhalten.

Letzte Änderung: 10 Jahre 5 Monate her von Wolfgang S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 5 Monate her #143

Merci für den Input, das ist hier gerne gesehen +++insert thumbs up smiley here+++ - auf dass der Community Gedanke wachse :-).

Was ich noch gerne mache bei den Planrahmen allgemein ist, dass ich Rahmen und Kopf trenne, wobei beide den gleichen Einfügepunkt erhalten, sodass ich im Projekt den Rahmen setze, dann copy/paste ihn wieder einfüge (an selber Position - Kürzel "ii" bei den Maxcad-Kürzeln) und den Typen auf Plankopf ändere.

Im Austria-Content glaube ich übrigens fertige Rahmenfamilien mit solchen Faltmarken gesehen zu haben - falls ich mich richtig entsinnne. Vielleicht würde es sogar Sinn machen, solche Sachen hier zu smmeln, damit man doppelte Arbeit vermeiden kann? Das würde ich sehr interessant finden. Ich mach da mal einen neuen Thread ...

MErci und Grüße

  Max

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 5 Monate her #145

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.221 Sekunden