× Wünsche die Revit Strcuture betreffen

Topic-icon Automatische Erkennung von ähnlichen Eisenlängen bei der Bewehrung

Mehr
1 Woche 6 Tage her #1090

Beim kopieren von Bewehrungen erstellt Revit genau nach der Geometrie gelängte Eisen. Das ist in der Praxis oft nicht sinnvoll, da somit Positionen entstehen, die sich um Millimieter unterscheiden. In der Praxis werden solch Positionen innerhalb einer gewissen Toleranz zusammengefasst zu einer Position z. B. auf den nächsten Zentimeter abgerundet. Alternativ wäre auch eine Abfrage denkbar, die auf ähnliche Postionen hinweist und man dann manuell die Korrektur vornehmen kann, für Gesamtlängen und für Teillängen.

Das sollte für Stabstähle als auch Matten möglich sein.

Bei uns ist es so eingestellt, dass Eisenlängen immer auf den nächsten cm abgerundet werden. Zum einen weil kürzere Eisen immer passen, längere nicht, und zum anderen das Biegewerk nach unserer Kenntnis nicht in mm arbeitet sondern mit ganzen cm.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.368 Sekunden