Topic-icon Familien für Träger-Grundrissdarstellung

Mehr
2 Jahre 9 Monate her #760

Bei Unterzügen und Trägern kann man im Grundriss die oberhalb der Schnittlinie liegenden Träger ja nur durch eine Überschreibung der Liniengrafik gestrichelt anzeigen lassen (Schnitthöhe über Träger setzen, Liniengrafik bearbeiten, Schnitthöhe runtersetzen. Das ist allerdings sehr aufwändig, weil man dies in jeder einzelnen Ansicht und für jede Unterzugskante einzeln machen muss.
Alternativ gibt es die Möglichkeit (habe ich aber noch nicht ausprobiert, wird aber als Workaround von Autodesk vorgeschlagen) in der Trägerfamilie eine Grafik für die gestrichelte Darstellung im Grundriss mit Sichtbarkeitsparameter zu erstellen und zusätzlich eine senkrechte, unsichtbare Linie in die Trägerfamilie zu konstruieren und an die untere Referenzebene und die 0-Ebene in der Trägerfamilie zu binden. Dadurch, dass diese Linie dann durch die Schnittebene erfasst wird, werden auch die Unterzüge im Grundriss sichtbar.
Das ist auf jeden Fall die elegantere Lösung, da die Automatismen in Revit benutzt werden. Allerdings sehr aufwändig, wenn man das für jede Trägerfamilie selbst herstellen muss (man denke nur an die Stahlprofilkataloge!) Das könnte doch bei der Gelegenheit Autodesk übernehmen  ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 9 Monate her #763

Das ist in der Tat sehr wünschenswert !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.195 Sekunden